Sie befinden sich hier: eisfair / News / Update eisfair-Version 2.8.6 released
DeutschEnglish
2018-10-15

Content

Update eisfair-Version 2.8.6 released

2018-05-19 11:00 Alter der Meldung: 149 Tage
Kategorie: eisfair, Release
Von: eisfair-Team

Das eisfair Basis-Update 2.8.6 ist zum Download verfügbar.

Neue Funktionen:

eisman version 1.1.0: Geänderter Ablauf der Deinstallation:

  1. Falls verfügbar, wird die Deinstallationsroutine des Pakets aufgerufen.
  2. Falls eine Dateiliste des Pakets unter /etc/filelist.d verfügbar ist, werden anschliessend alle darin enthaltenen Dateien von eisman entfernt.
  3. Zuletzt wird der Eintrag aus der Paketdatenbank entfernt.

Bugfixes/Korrekturen:

  • sdparm wird jetzt in einem separaten Paket verwaltet.
    In Zukunft wird dieses Paket unabhängig von base-updates aktualisiert. Pakete die sdparm benötigen sollten ein require für das neue Paket hinzufügen, um die Systemkonsistenz zu gewährleisten.
  • Aktualisierung libssl1_1 wenn nicht installiert.
  • Aktualisierung iputils Version s20161105.
  • Aktualisierung libidn Version 1.34.
  • Aktualisierung wget Version 1.19.4.
  • Aktualisierung whois Version 5.3.0.
  • Aktualisierung libbsd Version 0.8.7.
  • Aktualisierung netcat-openbsd Version 1.178.
  • Aktualisierung net-tools Version 2.0.
  • net-tools-deprecated, Bitte Wiki-Eintrag beachten
  • Aktualisierung libcui Version 2.0.3.
  • Aktualisierung libsys-cui-addon Version 2.0.2.
  • Aktualisierung eischk Version 2018-05-02.
  • Aktualisierung cui-tools Version 2.0.?.
  • /var/install/bin/edit:
    hardcodierte Pfade angepasst.
  • verschieben von: /usr/local/bin/clrhome, /usr/local/bin/colecho, /usr/local/bin/dtou, /usr/local/bin/html_colecho, /var/install/bin/wget.sh nach /usr/bin/.
  • Unbenutzte Funktion entfernt:
    /var/install/config.d/cui-update.sh, /var/install/config.d/cui.sh.
  • Aktualisierung eis-tools und verschieben von:
    /usr/local/bin/xmlsplit, /usr/local/bin/netcalc, /usr/local/bin/netcalc6 nach /usr/bin.
  • /var/install/bin/sortidx
  • /var/install/bin/show-menu:
    hardcodierte Pfade zu xmlsplit.
  • /var/install/bin/add-menu:
    hardcodierte Pfade zu xmlsplit.
  • Überprüfung der max Anzahl Argumente entfernt.