Deutsch
2014-04-18

Content

Wie man dem Asterisk das IVR erschließt

Als erstes benötigt man natürlich einen EIS mit installiertem, funktionsfähigem Asterisk Server.

Ein Fon für den Redirect

Unter Local telephone configuration wird ein ASTERISK_PHONE angelegt. Wichtig ist hierbei, dass man unter irgendeinem ASTERISK_PHONES_n_RING_ON_CAPI die Nummer angibt, auf die der Asterisk reagieren soll (bsp.: 666666). In unserem Fall nehmen wir ASTERISK_PHONES_1_RING_ON_CAPI.

Der Zugang zum Redirect oder Extra options for external CAPI MSNs

Als erstes wird ein entsprechender Eintrag angelegt (ASTERISK_MSN_N = 1) und aktiviert (ASTERISK_MSN_1_ACTIVE = yes).

 

Nun wird die Nummer eingetragen, die wir bereits im Fon definiert haben: ASTERISK_MSN_1_NUMBER = 666666.

Eine VBOX benötigen wir nicht, interessanter ist jedoch das Redirect Schema, also: ASTERISK_MSN_1_REDIRECT_SCHEME = 1, wobei die "1" dem entsprechenden Schema aus dem nächsten Absatz, Redirect incoming calls, entsprechen muss.

Der Redirect

Bei Redirect incoming calls wird ein entsprechender Eintrag angelegt. Ist noch kein Eintrag vorhanden, sieht das dann so aus: ASTERISK_REDIRECT_N = 1

 

Dieser Eintrag wird aktiviert, indem man ASTERISK_REDIRECT_1_ACTIVE auf "yes" setzt.

Jetzt noch schnell das Schema ausfüllen. War hier noch kein Schema definiert, sieht das so aus: ASTERISK_REDIRECT_1_SCHEME_N = 1.

Da wir wollen, dass sofort auf einen Anruf reagiert wird, stellen wir ASTERISK_REDIRECT_1_SCHEME_1_EXECUTE_AFTER auf "0".

 

Mit ASTERISK_REDIRECT_1_SCHEME_1_EXECUTE BETWEEN_N kann man sich später beschäftigen.

Wichtiger ist hier ASTERISK_REDIRECT_1_SCHEME_1_TARGET_N = 1 und ASTERISK_REDIRECT_1_SCHEME_1_TARGET_1_TYPE = internal sowie die Nummer des IVR: ASTERISK_REDIRECT_1_SCHEME_1_TARGET_1_ADDR, z.B.: "*299".

Das IVR

Natürlich müssen wir auch hier einen Eintrag erzeugen (ASTERISK_IVR_N = 1) und aktivieren (ASTERISK_IVR_1_ACTIVE = yes).

Unter ASTERISK_IVR_1_NUMBER wird die *299 eingetragen, bei ASTERISK_IVR_1_INSTRUCTIONS steht "menu", denn so habe ich die Datei genannt die abgespielt werden soll. Näheres zu der Ansage kann man der Doku entnehmen.

 

Alles weitere ist ein Kinderspiel: Wir erzeugen Einträge unter ASTERISK_IVR_1_ENTRY_N und füllen diese mit sinnvollen Einträgen gemäß der Ansage "menu", oder wie auch immer ihr diese Ansage benannt habt.

 

Viel Spaß mit dem IVR!

 

Gerrit Oehlmann

01.08.2006