Deutsch
2014-12-17

Content

PHP Weiterleitung auf einen dyndns.org Account

bzw. Online/Offline Status für Eisfair Webserver

Dieses Howto richtet sich vor allem an Leute, die ihren Eisfair für ihre Homepage z.B. per DSL als Webserver betreiben und nicht das Online/Offline Status Howto für den fli4l nutzen.

Ziel:

  • Homepage auf dem Eisfair soll erreicht werden über eine DE Top Level Domain.
  • Falls der Eisfair mal Offline ist wegen DSL Störung, soll eine Offline Seite angezeigt werden.

Vorrausetzung:

  • einen Webhoster, der PHP unterstützt und eine auf sich angemeldete DE Top Level Domain z.B. über 1und1[1] (im Beispiel hier http://www.testeisfair.de)
  • einen dyndns.org Account[2] (im Beispiel hier Testeisfair.dyndns.org)

Benötigte Anwendungen:

  • einen Editor z.B. Proton[3]
  • dyndns Eisfair Package[4]

Schritt 1:

  1. Man richtet sich seinen dyndns.org Account mit dem dyndns Eisfair Package so ein, dass sich bei jeden Online gehen des Eisfair sich die dyndns.org Adresse z.B. Testeisfair.dyndns.org aktualisiert.
  2. Macht man sich eine leere index.php Datei mit Proton.

Schritt 2:

Mit folgenden PHP Code Zeilen als Inhalt der index.php zu füllen, erreicht man dann sein Ziel: <? $ziel="Testeisfair.dyndns.org"; // Adresse, die getestet werden soll und zu der weitergeleitet werden soll (ohne "http://" davor!) $abfrage = fsockopen ("$ziel", 80, $errno, $errstr, 5); if (!$abfrage) { header("Location: www.testeisfair.de/offline.html"); } else { header("Location: $ziel"); echo "Sie werden weitergeleitet, einen Moment bitte!"; echo "Wenn Ihr Browser keine Weiterleitung unterstützt, klicken Sie bitte hier."; } ?> Das passiert bei den einzelnen Codezeilen: $ziel="Testeisfair.dyndns.org";

# hier wird die Zieladresse also die dynamische Adresse des Eisfair definiert in der Variablen $ziel

$abfrage = fsockopen ("$ziel", 80, $errno, $errstr, 5);

# hier wird 5 Sekunden lang auf Port 80 die Zieladresse geprüft, ob diese  erreichbar ist.

if (!$abfrage) { header("Location: www.testeisfair.de/offline.html"); }

# hier wird festgestellt, wenn die Abfrage als Ergebnis "nicht erreichbar" zurück gibt, dass die Seite     http://www.Testeisfair.de/offline.html aufgerufen wird, bzw dorthin geleitet wird.

else { header("Location: $ziel");

#  hier wird festgestellt wenn die Abfrage als Ergebnis "erreichbar" zurück gibt, dass die Seite http://$ziel
aufgerufen wird, bzw dorthin geleitet wird. Wobei die variabel $ziel für Testeisfair.dyndns.org steht und so also an http://Testeisfair.dyndns.org weitergeleitet wird.
Falls direkt auf eine Seite geleitet werden soll z.B. http://Testeisfair.org.dyndns.org/willkomen.html, muss diese komplette Url anstatt der Variablen $ziel in angegeben werden. z.B.:  header("Location: http://Testeisfair.org.dyndns.org/willkomen.html");

echo "Sie werden weitergeleitet, einen Moment bitte!"; echo "Wenn Ihr Browser keine Weiterleitung unterstützt, klicken Sie bitte hier."; }

# Dieser Text ist natürlich frei wählbar und wird nur bei "lahmem" Internet kurz angezeigt, ansonsten passiert die Weiterleitung so schnell, dass man das mit dem blosen Auge gar nicht mitbekommt.
Wichtig ist dabei im $ziel'>hier</a</a>>."; unbedingt ' zu nutzen anstatt " sonst kommt es zu PHP Syntax Fehlermeldungen.


Die index.php so gefüllt und auf seine Bedürfnisse angepasst abspeichern.

Schritt 3:

  • Man schreibt sich eine offline.html Seite, z.B. mit NVU Composer (einem html Editor).
  • jetzt die offline.html und index.php auf seinen DE Webspace hochladen.
    z.B.: http://www.testeisfair.de
    Bei 1und1 geht das mit einen FTP Tool direkt über die Homepageadminsitration von 1und1.
    Die 2 Seiten am besten im "/" bzw "Wurzelverzeichnis" der DE Domain ablegen, ansonsten müssen im PHP Script die Pfade angepasst werden.

Schlusswort:

Wenn man jetzt http://www.testeisfair.de in einem Browser z.B.: Mozilla Firefox aufruft, wird nun automatisch die index.php in den Browser geladen.
Da diese im "/" der DE Domain www.testeisfair.de auf dem Webspace liegt und Browser, falls man keine weiteren Angaben macht,zum Anzeigen einer Homepage immer zuerst nach index.html oder eben index.php Dateien suchen .
Das Weiterleiten nach dem Laden der index.php geht so schnell, dass man das meistens nicht bemerkt.
In dem Falle, dass der Eisfair Server nicht unter Testeisfair.dyndns.org erreichbar ist, wird eben dann die offline.html Seite unter http://www.testeisfair.de/offline.html angezeigt.
Dieses PHP Script bzw PHP Seite kann man wie man möchte einfach anpassen, mehr dazu z.B. mit Online / Offline Bilder findet man in den Foren [5] & [6]

 


Quellen:

[1] 1und1
[2] dyndns.org
[3] Proton Text Editor
[4] dyndns Eisfair Package
[5] selfphp forum
[6]  tutorials.de
(c) 2006 Carsten.Hermes@hermestec.de, dt. Korrekturen von Thomas Lutze