Unterabschnitte

Das Addhost-Paket

Die Einleitung

Über die Base-Konfiguration ist es nicht möglich zusätzliche Hosts-Einträge zu definieren. Das Addhost-Paket behebt dieses Manko, indem es die Möglichkeit bietet weitere Einträge persistent zu konfigurieren.

Die Funktionen

Das Addhost-Paket beinhaltet keine weiteren externen Komponenten.

Die Voraussetzungen

Dieses Paket benötigt keine weiteren Pakete um funktionieren zu können.

Die Installation

Das Addhost-Paket wird über das Setup-Menü installiert. Wird eine ältere Paketversion vorgefunden, so wird diese deinstalliert bevor die neuen Programmdateien installiert werden.

Das Menü im Setup-Programm

Das Menü im Setup-Programm ist wie folgt aufgebaut:

Die Menüpunkte dürften selbsterklärend sein, da sie keinerlei weitere Eingaben erwarten. Aus diesem Grund wird auf deren Funktion nicht weiter eingegangen.

Die Änderung der Konfiguration

Die Konfiguration kann über den Menüpunkt 'Edit configuration' geändert werden. Standardmäßig wird der Editor aufgerufen, der in der Environment-Konfiguration über die Variable 'EDITOR' festgelegt wurde. Nachdem der Editor beendet wurde wird abgefragt, ob die Konfiguration aktiviert werden soll. Wird dies bestätigt, werden über ein Skript die Anpassungen umgehend wirksam gemacht.

Die Konfigurationsdatei

In der Konfigurationsdatei, die über das Menü zugänglich ist, sind folgende Parameter vorhanden; wer sie von Hand editieren will findet sie unter /etc/config.d/addhost.

Die Parameter

ADDHOST_LOCALHOST_IPADDR

Dieser Parameter zeigt die IP-Adresse des lokalen Rechners an. Der Wert wurde aus der Base-Konfiguration gelesen und kann auch nur dort angepasst werden.

Hinweis
Dieser Parameter dient einzig der Anzeige und kann über das Paket nicht verändert werden.


ADDHOST_LOCALHOST_NAME

Dieser Parameter zeigt den vollständigen Domainnamen des lokalen Rechners an. Der Wert wurde aus der Base-Konfiguration gelesen und kann auch nur dort angepasst werden.

Hinweis
Dieser Parameter dient einzig der Anzeige und kann über das Paket nicht verändert werden.


ADDHOST_LOCALHOST_ALIAS

Dieser Parameter zeigt den Kurznamen (Aliasnamen) des lokalen Rechners an.

Hinweis
Dieser Parameter dient einzig der Anzeige und kann über das Paket nicht verändert werden.


START_ADDHOST

Für die Aktivierung des Addhost-Paketes muss diese Variable lediglich auf den Wert 'yes' gestellt werden. Die Einstellung 'no' deaktiviert das Addhost-Paket.

Gültige Werte: yes, no

Standardeinstellung: START_ADDHOST='no'

ADDHOST_N

Über diesen Parameter legt man die Anzahl der zusätzlichen Hosts-Einträge fest, welche über die folgenden Parameter definiert werden.

Gültige Werte: Zahl

Beispiel: ADDHOST_N='3'

ADDHOST_x_IPADDR

Über dieser Parameter legt man die IP-Adresse des zusätzlichen Rechners fest.

Gültige Werte: IP-Adresse

Beispiel: ADDHOST_1_IPADDR='192.168.0.10'

ADDHOST_x_NAME

Über dieser Parameter legt man den vollständigen Domainnamen des zusätzlichen Rechners fest.

Gültige Werte: vollständiger Domainname (FQDN)

Beispiel: ADDHOST_1_NAME='eis2.domain.lan'

ADDHOST_x_ALIAS_N

Über dieser Parameter legt man die Anzahl der optionalen Aliasnamen des zusätzlichen Rechners fest.

Gültige Werte: Hostname oder vollständiger Domainname (FQDN)

Standardeinstellung: ADDHOST_1_ALIAS_N='0'

Hinweis
Der Kurzname des Rechners wird standardmäßig aus dem über den Parameter ADDHOST_x_NAME definierten vollständigen Domainnamen abgeleitet.


ADDHOST_x_ALIAS_y

Über diesen Parameter legt man einen optionalen Aliasnamen für einen zusätzlichen Rechner fest.

Gültige Werte: Aliasname

Beispiel: ADDHOST_1_ALIAS_1='web'

eis 2017-05-03